Hospizverein Berchtesgadener Land e.V.

Unsere Termine

Offene Trauergruppe

Betroffene treffen sich, tauschen sich aus, erzählen einander und versuchen Worte zu finden für das, was oft unaussprechlich scheint.

Nähere Informationen zu unserer offenen Trauergruppe finden Sie hier.

Wann: Dienstag von 17.00 -18.30 Uhr (1x pro Monat)

Termine 2022: 14. Juni, 12. Juli, 13. September, 11. Oktober, 8. November, 13. Dezember

Wo: Pfarrheim Sankt Nikolaus, Anton-Winkler-Str. 10 (Eingang nebenan), Bad Reichenhall

Aufgrund von Corona ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. 08651/ 7666 299.

Trauerwege

Trauer Wege – ein Angebot für trauernde Menschen

Auf einfachen Wegen in und um Bad Reichenhall sind wir für etwas 1,5 h unterwegs. Zeit um Nachzuspüren und in der Stille zu gehen, in der Natur zu sein und mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen.

Katharina Burgthaler, Kranken­haus­seel­sorgerin, und Sabine Haut, Koordinatorin des Hospizvereins Berchtesgadener Land e.V., begleiten die Gruppe und geben an Haltestationen Impulse, die nach innen führen. Am Ende des Wegs werden wir gemeinsam eine kleine Brotzeit machen.

Treffpunkt: in und um Bad Reichenhall. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.

Dauer: circa 1,5 Stunden

Termine:
1. September 22, 17.00 Uhr
20. Oktober 22, 16.00 Uhr

Wir bitten um Ihre Anmeldung, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 08651-7666299.

Letzte-Hilfe-Kurs

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zu Hause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Wir bieten einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe an, in dem Sie lernen, was Sie für Ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.

Nähere Informationen zu unserem Letze-Hilfe-Kurs finden Sie hier.

Termine und Orte:

Die nächsten Letzte-Hilfe-Kurse planen wir für den Herbst. Die genauen Termine finden Sie hier in Kürze.

Bitte beachten Sie, dass unser Letzte-Hilfe-Kurs – je nach Termin – an wechselnden Orten im gesamten Landkreis stattfindet.

Aufgrund von Corona ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. 08651/ 7666 299.

Ausbildung zur Hospizbegleitung

Voraussetzung für eine ehrenamtliche Mitarbeit in der Hospizbegleitung ist die Teilnahme an Grund- und Aufbaukursen. Diese finden in der Regel alle ein bis zwei Jahre statt. Nähere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie hier.

Derzeit läuft gerade ein Kurs. Wir freuen uns jedoch sehr über Ihr Interesse. Sie können sich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen. Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald wir den nächsten Kurs planen.

Wann: Frühjahr 2023

Wo: Pfarrheime im Landkreis, genauer Ort wird noch bekannt gegeben